top of page
DSC03461.JPG

ÜBER UNS

Die Schrauber-Familie stellt sich vor:

MARIO DE LORENZO
Der "Boss"
Schrauber aus Leidenschaft und Inhaber der Firma.

Auf die Frage, was er mal werden wolle, wenn er groß sei, antwortete Mario schon als 5-jähriger mit "Richter". Damit meinte er allerdings nicht jemanden, der in schwarzer Robe bekleidet Urteile verkündet, sondern einen, der ölverschmiert Fahrzeuge "herrichtet". Schon früh entdeckte er seine Leidenschaft für den Motorsport und so fuhr er mit acht Jahren sein erstes Motocross Rennen. Sein jetziger Partner Patrick Lindenthaler ist ein langjähriger Freund und war schon damals mit ihm auf den Rennstrecken unterwegs.
Um seinen Traumberuf ausüben zu können, startete Mario nach der Schule eine Lehre zum Kfz-Mechaniker bei der Firma Pappas in Salzburg. Nach einer 8-jährigen Beschäftigung suchte Mario eine neue Herausforderung und war von nun an als Servicetechniker für die Firma Jungheinrich in ganz Salzburg unterwegs. Da der Drang nach etwas "eigenem" immer größer wurde, erfüllte er sich 2018 endlich einen Traum und machte sich mit "Die Schrauber" selbstständig.

Mario`s Leidenschaft gehört Fahrzeugen und hier allem voran Motorrädern. Er verpasst kein MotoGP Rennen und durfte als Teilnehmer an verschiedenen Superbike Hobbycups, selbst zahlreiche Erfolge feiern. Die Aussage "Er hat Benzin im Blut" trifft auf ihn definitiv zu.

Hüterin der Finanzen und bessere Hälfte des Chefs.

Jenny ist jung, motiviert, talentiert und sehr vielseitig. Sie hat, nach dem Abschluss im BORG Radstadt, die Ausbildung zur pharmazeutisch-kaufmännischen Assistentin in einer Apotheke gemacht und ist jetzt Ordinationsassistentin bei einer Ärztin in Abtenau. Nebenher hat sie sich intensiv mit dem Thema „Buchhaltung“ beschäftigt und ist mittlerweile, nach dem Abschluss einiger Kurse, Finanzbuchhalterin, um Mario in seinem Unternehmen bestmöglich unterstützen zu können. Sie kümmert sich bei den Schraubern also darum, dass die Finanzen stimmen und alles seine buchhalterische Richtigkeit hat.

 

Jenny ist sehr sportlich und ebenfalls viel in den Bergen unterwegs. Ihre größte Leidenschaft ist das Tennis spielen. Hier konnte sie bereits mehrere Erfolge in der Landesliga, sowie bei österreichweiten Turnieren erzielen. Jenny bleibt immer am Ball – in jeder Hinsicht.

JENNY SCHEFBÄNKER
Die "Finanzchefin"
MANFRED DE LORENZO
Die "gute Seele"
Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.

Das Benzin im Blut hat Mario auf jeden Fall von seinem Vater Manfred geerbt. Der war früher begeisterter Go-Kart Fahrer und so verbrachten seine Kinder viel Zeit auf den verschiedensten Rennstrecken in Europa. Manfred kann sich im Go-Kart Sport unter anderem Deutscher Meister und Vize-Europameister auf die Erfolgsfahne schreiben.

Später stieg er ins Auto- und Transporterhandelsgeschäft ein und kann mittlerweile auf eine über 25-jährige Erfahrung in diesem Bereich zurückblicken. Auch im Schrauber Familienbetrieb ist er für den An- und Verkauf von Fahrzeugen zuständig. Bei ihm ist man in guten Händen, egal welches Auto man gerne hätte.

Manfred ist sehr naturverbunden und so ist er in seiner Freizeit meistens auf den Bergen in Abtenau und der Umgebung anzutreffen, egal ob im Winter oder im Sommer. Wenn ihr Glück habt, läuft er euch irgendwo über den Weg. Durch seine offene, lustige und herzliche Art ist jedes Aufeinandertreffen mit ihm eine Freude.

Die große Schwester darf im Familienunternehmen nicht fehlen.

Isabella ist die große Schwester von Mario und bringt ihre Erfahrung in Marketing und Administration in die Firma mit ein. Seit Anfang 2021 ist sie offiziell bei den Schraubern angestellt und freut sich darauf alle Kunden, Freunde & Partner im Laufe der Zeit kennenlernen zu dürfen.

Isabella war die letzten 18 Jahre in der Weltgeschichte unterwegs, um Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln. Beruflich hat es sie zu einer Kosmetikvertriebsfirma nach Wien, zu Red Bull nach Fuschl und in die Tourismusregion Saalfelden Leogang verschlagen. Sie konnte sich im Laufe der letzten Jahre unter anderem viel Wissen im Bereich Büromanagement, Marketing und Eventmanagement aneignen und freut sich nun dem Familienbetrieb mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Jede Minute ihrer Freizeit verbringt sie auf den Bergen, egal ob zu Fuß, mit dem Bike oder dem Snowboard. Somit ist sie zurück in ihrem Heimatort Abtenau bestens aufgehoben.

IMG_1887_edited.png
ISABELLA DE LORENZO
Die "Marketing Expertin"